Step 1: Schnittmuster

Das Schnittmuster zum Sorbetto Top lädt man sich als pdf herunter. Anschließend ausdrucken, kontrollieren ob beim Druck keine Skalierung angewendet wurde, zuschneiden und zusammenkleben. Noch erinnert das alles viel mehr an Basteln als an Nähen.

image

In der Anleitung befindet sich eine Tabelle mit Maßen und Kleidergrößen. Um die richtige Größe auszuwählen, muss man erstmal Maß nehmen: Brust, Taille und Hüfte. Die Werte in der Tabelle nachschlagen und Größe feststellen. Da es sich hier um ein amerikanisches Modell handelt, muss allerdings zwischen Zoll (inch) und Zentimeter umgerechnet werden.

Man könnte dann das Schnittmuster entlang der richtigen Linie (mit Größen gekennzeichnet) gleich ausschneiden. Ich habe transparentes Skizzenpapier verwendet und den Schnitt abgepaust. Mir war das Top etwas zu kurz, daher hab ich es einfach um 10cm verlängert. Ich hoffe das klappt dann auch…

image

Anschließend das Schnittmuster ausschneiden, Nahtzugabe ist bei diesem Modell bereits enthalten. So schaut mein Vorderteil aus. Rückenteil folgt in Kürze und dann gehts ans Zuschneiden. Das wird noch spannend!

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.